Die nationalen GT-Serien sind eine Leiter in den Carrera-Cup

17.09.2019

Eine ganze Anzahl von GT-Assen hat den Aufstieg über Deutsche GT-Serien wie z.B. die P9-Challenge oder die P9-Endurance hin zum Porsche-Cup und dem Super-Cup geschafft. Mannschafts-Titelgewinner Lechner Racing (Siegerfoto der Crew am Ring) aus Österreich entwickelte erste Erfahrungen mit Kundenfahren in der nat.und int. Formel-Ford-1600. Ein Meister des Lechner-Teams, Stefan Bellof aus Gießen, schaffte später den Sprung in die Formel 1 und wurde Rundenrekordfahrer auf Porsche 962 in der grünen Hölle Nürburgring. Apropos Giessen. Aus Giessen stammt auch der jüngste P9-Erfolgsfahrer Dennis Fetzer.  HTS

Die ganze Porsche-News vom Ring (Link)