Porsche mit neuen Techniken in der GT4

04.01.2019

Für den Weg mit klassischen Mittelmotormodellen im GT-Sport umzugehen, stellt das Haus Porsche zu Beginn des neuen Jahres gleich zwei neue Modellvarianten vor. Beide Fahrzeuge dürften das Interesse etlicher sportlich orientierten Fahrer und Teams finden. Dazu rückt man bei Porsche in Weissach bei der Entwicklung bezüglich neuer Werkstoffe für die Produktion das Thema Nachhaltigkeit in die erste Reihe. Der neue sportliche GT4 ist ein GT-Sportwagen den es sich auf alle Fälle lohnt näher zu betrachten. So sieht es auch Dennis Fetzer (17). Er ist auf dm Sprung vom Kart in den GT-Sport. HTS

Link zum Porsche Pressebericht